Neuigkeiten

Immovaria saniert im Graphischen Viertel – Denkmalhäuser Dohnanyistr. 18 & 20

Das Doppelmietshaus Dohnanyistraße 18 und 20 zählt zu den erhaltenen Kulturdenkmalen im Graphischen Viertel Leipzigs. Beide Wohnhäuser wurden noch vor 1865 erbaut und standen jahrelang leer. Nun hat der Edelsanierer Immovaria GmbH diese Denkmalimmobilien revitalisiert und komfortablen Wohnraum im Zentrum Ost geschaffen.

18. September 2017 Allgemein

Mietshaus Kregelstraße – erbaut um 1910 saniert von der Immovaria

Das markante Eckhaus Kregelstraße 2 steht auf der Liste der Kulturdenkmale des Leipziger Stadtteiles Reudnitz-Thonberg. Nach der Sanierung durch die Immovaria GmbH bietet das Gebäude wieder komfortablen Wohnraum im Südosten der Messestadt. Es empfiehlt sich auch durch die verkehrsgünstige Lage und die Nähe zu Versorgungseinrichtungen.

11. September 2017 Allgemein

Denkmalschutz und Sanierung durch Immovaria – die wichtigsten Fakten

Den speziellen Charme einer denkmalgeschützten Immobilie zu erhalten fordert oft ihren Preis. Daher sollten vor dem Kauf einige Besonderheiten für die notwendige Sanierung und der damit verbundenen Finanzierung beachtet werden.

28. August 2017 Allgemein

Gründerzeithaus Schylstraße 1 – von der Immovaria hochwertig saniert

Nach jahrelangem Leerstand und Verfall bietet die denkmalgeschützte Immobilie Schwylststraße 1 nun wieder hochwertigen Wohnraum in Leipzig Leutzsch. Saniert wurde das Gründerzeithaus aus dem Baujahr 1905 von der Immovaria GmbH, die sich auf die Revitalisierung von Denkmalimmobilien spezialisiert hat.

21. August 2017 Allgemein

Townhouses in Leipzig-Gohlis – saniert von der Immovaria GmbH

Der Edelsanierer Immovaria GmbH hat aus einem denkmalgeschützten Jugendstilgebäude in der Leipziger Kirschbergstraße zwei Townhouses mit gehobener Ausstattung geschaffen.

15. August 2017 Allgemein

Denkmalimmobilie GS 240 in Leipzig – saniert von der Immovaria GmbH

Dieses denkmalgeschützte Mehrfamilienhaus Georg-Schuhmann-Str. 240 aus der Bauzeit um 1900 gehört zu den Sanierungsobjekten der Immovaria GmbH in Leipzig. Das stark sanierungsbedürftige Gebäude wurde als sogenanntes Wächterhaus vor dem endgültigen Verfall bewahrt, bis es der Edelsanierer aus Nürnberg übernahm.

7. August 2017 Allgemein

Denkmalimmobilie Martinstraße 4 – Sanierungsprojekt der Immovaria GmbH

Dieses denkmalsgeschützte Mietshaus in der Martinstraße 4 wurde um 1905 erbaut und bildet nach erfolgreicher Sanierung wieder einen schönen Blickfang in der geschlossenen Häuserfront.

12. Juli 2017 Allgemein

Ehem. Hotel Meinhardt Leipzig – Erbaut zur Gründerzeit – sorgsam saniert von Immovaria

Nach aufwendigen Sanierungsarbeiten bildet dieses traditionsreiche Eckhaus in der Rosa Luxemburg Str. 36 wieder einen stattlichen Blickfang im Osten Leipzigs. Das ehemalige Hotel Meinhardt mit dem Musikhaus Tappert im Erdgeschoss wurde im Jahr 1880 erbaut und besticht Innen wie Außen mit reizvoller Architektur.

3. Juli 2017 Allgemein

GSS 192 – Wohn-Highlight in Leipzig – liebevoll saniert von IMMOVARIA GmbH

58.000 Bäume, zum Großteil Linden, prägen das grüne Stadtbild von Leipzig und bestätigen eindrucksvoll den Ursprung des Stadtnamens – Lipsk, Lindenort – so leitet er sich aus dem Polnischen und Sorbischen ab.

27. Juni 2017 Allgemein

Immovaria präsentiert die Denkmalschutzimmobilie Villa von Clausewitz in Leipzig

Wer als Kapitalanleger eine besondere Immobilie suchte, fand in der aufwendig renovierte, denkmalgeschützte Villa von Clausewitz in Leipzig ein interessantes Angebot. Drei exclusive Eigentumswohnungen wurden modernisiert, für höchste Ansprüche umgebaut und wurden zum Kauf als Kapitalanlage angeboten.

22. Mai 2017 Allgemein